Zum Inhalt springen

Header

Ein Schiff auf einem Fluss vor einem Palast.
Legende: Das Kreuzfahrtschiff «Amadeus» in Budapest. ZVG
Inhalt

20. bis 29. Oktober 2020 Kunst- und kulturgeschichtliche Donaukreuzfahrt

Vielbesungen sowie in Gedichten und Gemälden verewigt ist der zweitlängste Fluss Europas, der die Kulturen entlang seines Flussbetts miteinander verbindet. Die legendäre Donau hört nie auf zu faszinieren. Ihr Lauf prägte die Geschichte, ihre angrenzenden Städte fanden durch sie ihre Blüte.

In Wien, Budapest und Bratislava erleben Sie die zeitlosen, sich selbst erneuernden Hauptstädte mit kleinen feinen Kulturbesuchen von Neuem. Wundervolle Landschaftsstriche umrahmen indes die bezaubernden Orte Regensburg, Linz und Esztergom.

Die Reise im Überblick

  • Datum:
    20. bis 29. Oktober 2020
  • Kosten pro Person:
    CHF 5'900.– im Doppelzimmer
    CHF 6'390.– im Doppelzimmer zur Alleinbenützung
  • Mindest-/Maximalbeteiligung:
    15/25 Personen

Hier geht es zur Anmeldung für die Reise

Auf dem Premium-Flusskreuzfahrtschiff Amadeus Star, seit 2019 ein weiterer Stern der Lüftner-Flotte, finden Sie Ihr Zuhause auf der Reise von Passau durch Österreich, entlang der slowakisch-ungarischen Grenze bis nach Budapest.

Flusspromenade mit farbigen Fassaden
Legende: Mehr als nur Fassade: in Passau befindet sich die grösste Domorgel der Welt. Adobe Stock

Traumhaft schöne Flussabschnitte wie die Schlögener Schlinge, die UNESCO-geschützte Wachau und das Donauknie bei Visegrad passieren Sie in aller Gemütlichkeit – eine der schönsten Flussstrecken Europas erleben Sie im goldenen Herbst, dessen Farben die barocken Juwele in eine besondere Stimmung tauchen.

Der geschätzte Kulturreiseleiter Lothar Schulz begleitet Sie während der gesamten Strecke.

Reiseprogramm

Tag 1:
Individuelle Anreise nach Zürich-Flughafen. Gemeinsame Busfahrt nach Passau, Einschiffung auf die MS Amadeus Star, Willkommensdinner.

Tag 2:
UNESCO-Weltkulturerbe Regensburg, Besichtigung des Stadtkerns, Besuch des Kunstforums Ostdeutsche Galerie im Stadtpark mit Werken von Corinth, Kollwitz und Pechstein aus dem letzten Jahrhundert wie der Gegenwartskunst. Bayrischer Abend an Bord.

Tag 3:
Passau am Dreiflüsseeck mit barocker Altstadt und Dom St. Stephan mit grösster Domorgel der Welt. Weiterfahrt nach Oberösterreich, Besichtigung von Linz mit seiner architektonischen Mischung.

Tag 4:
Halt in UNESCO-geschützten Kulturlandschaft Wachau, Ausflug zur Benediktinerabtei Stift Melk, eindrucksvolle Klosteranlage und Wahrzeichen des Donautals. Per Bus zum romantischen Winzerort Weissenkirchen, Fortsetzung der Flussfahrt.

Eine Burgruine auf einem Hügel. Im Hintergrund ist ein Fluss – die Donau – zu sehen.
Legende: Die Burgruine Aggstein in der Kulturlandschaft Wachau. Adobe Stock

Tag 5:
Kaiserliche Hauptstadt Wien mit Fokus auf Musikgeschichte. Rundfahrt zu Sehenswürdigkeiten wie Hundertwasserhaus und Schloss Belvedere. Auf Mozarts Spuren durch Innenstadt zu seiner Gedenkstätte und zum Mozarthaus. Besuch Sonderausstellungen anlässlich Beethovens 250.Geburtstags. Abends optionales Konzert im Wiener Kursalon.

Tag 6:
Ehemalige Hauptstadt Grossungarns Bratislava, Rundfahrt durch das historische Stadtzentrum. Ausflug zum Kaiserlichen Festschloss Hof, einst Landsitz der Kaiserin Maria Theresia. An Bord exklusives Kapitäns-Galadinner.

Tag 7:
In Esztergom, der "Wiege Ungarns", auf dem Burgberg Besichtigung der Basilika, landesgrösster Kirche und Spaziergang durch historischen Kern. Abstecher ins charmante Künstlerstädtchen Szentendre, Besuch des Margit Kovacs gewidmeten Museums. Panoramakreuzfahrt nach Budapest, letzter Abend an Bord mit Folkloreaufführung.

Eine grosse Basilika an einem Fluss.
Legende: In der ehemaligen ungarischen Hauptstadt befindet sich eine der größten Kirchenbauten Europas: der Dom von Esztergom. Adobe Stock

Tag 8-10:
Ausschiffung und architektonische Stadtrundgänge durch Budapest, Besuche von Museen und Künstlergalerien. Ausflug nach Gödöllö zum Lieblingsschloss von Kaiserin Sisi. Konzert in Musikbibliothek, Abschiedsessen. Freizeit, Abendflug mit Swiss nach Zürich.

Kosten pro Person

  • CHF 5'900.– im Doppelzimmer
  • CHF 6'390.– im Doppelzimmer zur Alleinbenützung

Im Preis sind folgende Leistungen inbegriffen:

  • Busfahrt im Komfort-Car
  • Flug mit Swiss (Economy), inkl. Taxen und Gebühren
  • 7 Übernachtungen an Bord der MS Amadeus Star mit Vollpension
  • 2 Übernachtungen im schönen, zentral gelegenen 4-Sterne-Hotel in Budapest
  • Frühstück und eine weitere Mahlzeit pro Tag an Land (Ausnahme Abreisetag)
  • Transfers vor Ort im modernen Car
  • Eintritte, Führungen und Gebühren gemäss Programm
  • Trinkgelder
  • Begleitung durch den deutschsprachigen Kulturreiseleiter Lothar Schulz
  • Ausführliche Reisedokumentation
  • Audiosystem auf den Rundgängen
  • Klimakompensation für Flug und Schiffsfahrt

Hinweise

Mehr aus SRF KulturclubLandingpage öffnen

Nach links scrollen Nach rechts scrollen