Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Gezeichnete Artenvielfalt Wie Jugendliche Biodiversität sehen

Mit welchem Sujet lässt sich die enorme biologische Vielfalt auf ein Blatt bringen? Wie kann ich mit meiner Zeichnung zum Nachdenken anregen? Diese Fragen haben sich Jugendliche gestellt und am Umwelt-Zeichnungswettbewerb «Biologische Vielfalt» 2019 mitgemacht.

Video
Zeichnungswettbewerb zur Biodiversität
Aus Biodiversität vom 02.05.2019.
abspielen

Ohne Biodiversität wäre die Welt total langweilig. Da sind sich die Schülerinnen und Schüler der 7. und 8. Klasse aus Wasen im Emmental einig. Die Klasse hat das Thema Biodiversität in der Stunde durchgenommen und sich anschliessend der Challenge gestellt, Biodiversität mit dem Stift auf Papier zu bringen. Zusammen mit 167 weiteren Klassen aus der ganzen Schweiz haben sie am Umwelt-Zeichnungswettbewerb «Biologische Vielfalt» 2019 teilgenommen.

Wenn all die vielen verschiedenen Tierarten nicht da wären, würde es keinen Spass machen, aus dem Fenster zu schauen.
Autor: TamaraSchülerin

Dieser Wettbewerb findet statt im Rahmen des Nachhaltigkeitsprojektes der Schweizerischen Vereinigung für Qualitäts- und Management-Systeme (SQS), die schon zum 13. Mal einen solchen Zeichnungswettbewerb zu einem Umweltthema lanciert. Ziel des Projektes ist es, Kinder und Jugendliche auf die Umwelt aufmerksam zu machen und das Bewusstsein für die Bedeutung der Biodiversität zu fördern.

Zeichnungen nach Alterskategorien
Legende: zVg

Die Werke werden von einer Jury bewertet. Diese Jury besteht aus VertreterInnen verschiedener Gremien, unter anderen aus dem Bundesamt für Umwelt (BAFU), dem Forum Biodiversität und dem Kindermuseum Creaviva im Zentrum Paul Klee.

Es ist ein überwältigendes Gefühl festzustellen, wie eingehend die Kinder sich mit der Thematik auseinandergesetzt haben. Die Zeichnungen zeugen von der Erkenntnis der Künstler, behutsam mit unserer Welt umzugehen.
Autor: Jury-Mitglied

Am 14. Juni 2019 werden die Bilder nach Kategorie an einer Preisverleihung prämiert. Die Gewinnerklassen erhalten ein Preisgeld, mit dem sie eine Schulreise, ein Projekt oder eine Aktivität zum Thema realisieren können.