Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Linard Bardill erzählt «De Doppelhas wird Wirt»

So etwas gab es noch nie im blauen Wunderland: Der Doppelhas wird Wirt im Wirtshaus zum «gar gare Rüebli». Ob das gut kommt, erfährst du im Hörspiel.

Doppelhaas
Legende: SRF

Der Hase aus dem blauen Wunderland, der alles doppelt sagt und darum «Doppelhas» heisst, ist voll auf Draht: Zuerst gründet er ein Wirtshaus, dann die Bank «Zum goldige Räuber». Aber das reicht ihm noch nicht. Es folgt noch das Kaufhaus «Zum glückleche Biber». Der Doppelhas ist nun also Wirt, Bankdirektor und Kaufhausleiter! Ob er das alles schafft? Und wie geht’s im blauen Wunderland zu und her, wenn nicht mehr getauscht sondern gekauft wird? Das blaue Wunderland steht plötzlich auf dem Kopf. – Zum Glück gibt es den Zwerg Gimmli, der das Chaos lösen kann.

Eine Geschichte von und mit Linard Bardill. Tontechnik: Björn Müller, Roli Fatzer. Regie: Päivi Stalder. Musik: Linard Bardill.

Eine Koproduktion von Linard Bardill und SRF, 2012.