Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

News aus der National League Servette-Spieler mit freiwilliger Lohnreduktion

Spieler von Genf-Servette.
Legende: Verzichten auf Teile des Lohns Spieler von Genf-Servette. Freshfocus

Lohnsenkungen bei Genf-Servette

Die Spieler von Genf-Servette haben sich aufgrund der besonderen Lage im Zusammenhang mit der Coronavirus-Pandemie zu einer Lohnreduktion bereit erklärt. Eine entsprechende Einigung kam nach Gesprächen zwischen den Team-Vertretern, Captain Noah Rod und Arnaud Jacquemet, sowie dem Verwaltungsrat des Klubs zustande. In der letzten Saison waren die Playoffs wegen der Corona-Pandemie gestrichen worden. Bereits die letzten Spiele der Qualifikation hatten nur noch ohne Publikum ausgetragen werden können.

Video
Archiv: Servette gewinnt sein letztes Qualispiel 2020 in Freiburg
Aus Sport-Clip vom 29.02.2020.
abspielen

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.