Zum Inhalt springen

Header

Navigation

Legende: Video Roman Josi scheitert mit Nashville früh abspielen. Laufzeit 01:21 Minuten.
Aus Sport-Clip vom 23.04.2019.
Inhalt

Aus in 1. Runde gegen Dallas Roman Josi scheitert mit Nashville

Ein Overtime-Treffer in der 78. Minute für Dallas besiegelt in den Playoff-Achtelfinals das Saisonende von Nashville.

Nashville führte in der Serie gegen Dallas nach 3 Begegnungen mit jeweils nur 1 Tor Unterschied 2:1. Doch danach kippte das Geschehen zu Gunsten der Stars. Das Team aus Texas reihte 3 Siege aneinander und löste mit 4:2 das Ticket für die Viertelfinals.

Die letzte Etappe auf diesem Weg bedeutete für die Hausherren ein hartes Stück Arbeit, das erst in der 78. Minute beim 2:1 nach Verlängerung beendet war. John Klingberg, der jüngere Bruder von EVZ-Spieler Carl Klingberg, erzielte den Siegtreffer. Teamkollege Blake Comeau hatte in der 26. Minute das Skore ausgeglichen.

Legende: Video Dieses Dallas-Tor zerstört Nashvilles Hoffnungen abspielen. Laufzeit 00:26 Minuten.
Aus Sport-Clip vom 23.04.2019.

Nashvilles Totalausfall im Powerplay

Die Mannschaft aus Tennessee war letztmals 2015 in den NHL-Playoffs so früh gescheitert. Vor 2 Jahren reichte es gar zum Final-Vorstoss. Auf Dallas, den Stanley-Cup-Champion von 1999, warten nun die St. Louis Blues.

Die Achillesferse in Nashvilles Spiel war das Powerplay. Aus keiner der 15 Überzahlsituationen in der Serie resultierte ein Treffer. Allein in Spiel 6 liessen die Predators 4 Powerplay-Möglichkeiten ungenutzt. «Wenn wir da ein Tor erzielt hätten, wäre es ein anderes Spiel geworden», betonte Roman Josi nach dem Out.

Josi nun ein Thema für die WM

Predators' Captain stand fast 33 Minuten und damit so lange wie kein anderer Spieler auf dem Eis. Der Berner wies eine ausgeglichene Bilanz auf. Landsmann und Verteidiger-Kollege Yannick Weber war erneut überzählig.

Legende: Video Josi: «Die Enttäuschung ist riesig» (Engl.) abspielen. Laufzeit 00:32 Minuten.
Aus Sport-Clip vom 23.04.2019.

Der zweifache Schweizer WM-Silbergewinner Josi könnte nun für die Schweiz die WM in der Slowakei (ab 10. Mai) bestreiten. Voraussetzung ist, dass er sich gesund fühlt und von seinem Klub eine Freigabe erhält.

Niederreiter mit Carolina noch nicht geschlagen

3 NHL-Playoff-Duelle sind noch nicht entschieden – darunter Carolina vs. Washington, das in die 7. Runde geht. Involviert sind in der Belle in der Nacht auf Donnerstag mit Nino Niederreiter (Hurricanes) und Jonas Siegenthaler vom Titelverteidiger aus der Hauptstadt auch 2 Schweizer.

Legende: Video Jordan Staal bringt Carolina mit 3:2 in Führung abspielen. Laufzeit 00:41 Minuten.
Aus Sport-Clip vom 23.04.2019.

Trotz 1:2-Rückstand siegte Carolina vor Heimpublikum noch mit 5:2. Jordan Staal erzielte in der 44. Minute mit dem 3:2 die erstmalige Führung und gleichzeitig das Siegtor.

Sendebezug: Radio SRF 3, Morgenbulletin, 23.04.2019 07:33 Uhr

9 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Alex Hirzel  (ahirzel)
    Vor dem 2:2-Ausgleich lässt sich Siegenthaler den Puck vom vorcheckenden Aho allzu leicht abluchsen. Schade, dass dies Siegenthaler passiert ist. Aber ich habe mich für die Canes gefreut, die plötzlich irgendwie mein Herz erobert haben (ok, auch wegen Nino Niederreiter, der hoffentlich ein tolles Spiel 7 zeigen kann).
    Ablehnen den Kommentar ablehnen
  • Kommentar von Lukas Curau  (Lukas Curau)
    Schade für Josi, gut für meine Blues!!! Das heisst Heimvorteil für die Serie gegen die Stars, wenn die Sharks auch noch rausfliegen auch noch für die runde danach falls es so weit kommt.
    Ablehnen den Kommentar ablehnen
  • Kommentar von Raphael Ruch  (RR)
    Hoffe Toronto packt es. Somit wäre zumindest ein Team aus Kanada in der nächsten Runde! Ein Geheimtipp bleiben aus meiner Sicht die Islanders. Denke die können sowohl WSH wie auch CAR schlagen. Warten wir’s ab!
    Ablehnen den Kommentar ablehnen