Zum Inhalt springen

Header

Video
Bryson DeChambeau triumphiert in Detroit
Aus Sport-Clip vom 06.07.2020.
abspielen
Inhalt

Mit Muskelpaketen zum Erfolg Bryson DeChambeau mischt die Golf-Szene auf

Der US-Golfer zeigt gerade auf der PGA-Tour, dass Kraft und Länge auch bei der sonst so filigranen Sportart doch zählen.

Als Bryson DeChambeau die Sieger-Trophäe bei der Rocket Mortgage Classic in Detroit in die Höhe reckte, spannte der Stoff an seinem rechten Oberarm bedenklich. Der 26-Jährige hat eine regelrechte Körpertransformation hinter sich. Über 20 Kilogramm legte der 185 cm grosse Weltranglisten-7. nach eigenen Angaben in kurzer Zeit an Muskeln zu.

Dank eisenhartem Hanteltraining und literweise Eiweiss-Shakes gleicht der einst schlanke Kalifornier nun «Hulk», dem grünen Comic-Helden. Vielleicht hat er ein neues Erfolgsrezept im Golfsport kreiert: Mit Muskelmasse zum Sieg.

DeChambeau schlägt 350 m weit

Wenn DeChambeau die kleine weisse Kugel richtig trifft, bleibt sie auch schon mal jenseits der 350-Meter-Marke liegen. Da können selbst Weltstars wie Tiger Woods oder Rory McIlroy nur ehrfurchtsvoll hinterherschauen.

Der Erfolg scheint DeChambeau recht zu geben. In Detroit gewann er dank einer starken 65er-Finalrunde das 4. PGA-Turnier nach der Corona-Pause. Für seinen 6. Sieg auf der US-Tour kassierte er ein Preisgeld von 1,31 Millionen Dollar.

Bryson DeChambeau.
Legende: Golfer mit der Statur eines Schwingers Bryson DeChambeau. Keystone

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.