Zum Inhalt springen

Header

Navigation

Legende: Audio So will der ISV in Zug den Königstitel feiern (Radio SRF 1, Bulletin von 18:45 Uhr, 20.08.19) abspielen. Laufzeit 02:20 Minuten.
Inhalt

«Alle für einen» Die Innerschweizer wollen am Eidgenössischen als Team siegen

Seit 1986 wartet der ISV auf den Königstitel. Das soll sich in Zug ändern.

Schwingen ist weder Einzel-, noch Mannschaftssport – sondern irgendetwas dazwischen. Zwar stellt man sich im Sägemehlring dem Gegner alleine. Doch mit einem starken Team im Rücken steigen die Chancen auf den Königstitel am Eidgenössischen in Zug noch einmal.

Das wissen die Innerschweizer nur zu gut. Seit 1986 wartet der Innerschweizer Schwingerverband (ISV) mittlerweile nämlich auf einen Königstitel. Kein Wunder, wurde ihm immer wieder die mangelnde Teamtaktik vorgeworfen. 2019 soll sich dies ändern.

Wie der ISV am ESAF in Zug mit neuer Taktik zum Erfolg kommen will, und was die Favoriten Pirmin Reichmuth und Joel Wicki dazu sagen, erfahren Sie im Audio oben.