Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

News aus dem Motorsport Keine Quarantäne: Doppel-GP von Silverstone gesichert

Hamilton feiert
Legende: 2 Heimrennen für Hamilton Der Brite durfte sich 2019 beim GP von Grossbritannien feiern lassen. imago images

Formel 1: Grünes Licht für Doppel-GP in Silverstone

Dem Formel-1-Doppelpack in Silverstone (2. und 9. August) steht erwartungsgemäss nichts mehr im Wege. Die britische Regierung befreite die Motorsport-Königsklasse am Sonntag offiziell von der 14-tägigen Quarantäne, die derzeit bei der Einreise ins Land gilt. «Eine Reihe von Sportstars und die sie unterstützenden Teams sowie Film- und Fernsehstars, Regisseure und Produzenten werden von der Quarantäne befreit, wenn sie für die Durchführung von Veranstaltungen oder Dreharbeiten unerlässlich sind», teilte der Staatssekretär für Sport in einer Erklärung mit. All diese Personen müssen «in geschlossenen Umgebungen leben und arbeiten».

Formel 2: Schumacher verspielt Podest

Mick Schumacher hat die zweite Podestplatzierung seiner Formel-2-Karriere verspielt. Im Kampf um den Sieg beim Saisonauftakt in Spielberg/Österreich verlor der Sohn von Formel-1-Rekordweltmeister Michael Schumacher im Hauptrennen am Samstag die Kontrolle über seinen Prema-Boliden und verpasste als Elfter die Punkteränge. Der Sieg im Hauptrennen auf dem Red-Bull-Ring ging an den Briten Callum Ilott (Uni-Virtuosi Racing).

Video
Aus dem Archiv: Mick Schumacher auf den Spuren seines Vaters
Aus sportpanorama vom 15.09.2019.
abspielen

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen